HCG – Human chorionic gonadotropin / HCG kaufen

HCG Bodybuilding / HCG Injektionen

HCG / Dieses Medikament ist kein Steroid, sondern es wird allgemein in der Leichtathletik heute benutzt wird. HCG ist ein natürliches Protein Hormon, das von der menschlichen Plazenta und gereinigter Form dem Urin von schwangeren Frauen ausgeschieden.

Dieses Hormon wird nicht eine natürliche männliche Hormon, sondern ahmt die natürliche Hormon LH (Luetinising Hormone) fast identisch. Das LH stimuliert die Produktion des Testosterons durch die Hoden bei Männern. So HCG sendet die gleiche Botschaft und führt zu einer erhöhten Testosteron-Produktion durch die Hoden durch HCG-Effekt auf die Leydig-Zellen des Hodens. Normalerweise wird HCG verwendet, um Frauen mit bestimmten Eierstock-Erkrankungen zu behandeln, und es wird verwendet, um den Hoden von Männern, die mit Hypogonadismus kann stimulieren. Sportler nutzen HCG zur Steigerung der körpereigenen natürliche Produktion von Testosteron, die oft durch langfristige Steroid verwenden gedrückt wird. Auch wenn Steroide in hohen Dosierungen eingesetzt werden können sie falsche Signale an den Hypothalamus führen, dass die Ergebnisse in eine depressive Signal an den Hoden. Über einen Zeitraum von Wochen dieses depressiv Signal der Hoden Fähigkeit, sich auf jedes Signal aus der Hypophyse reagiert sehr schwach, was zu Hodenatrophie. Um dies zu vermeiden Athleten verwenden HCG halten ein künstliches Signal des Hodens und die Verhinderung Hodenatrophie.

Verabreichungen von HCG Injektionen

Bei Verabreichung erhöht HGC Serum-Testosteron sehr schnell. Ein Anstieg der Testosteron-Tannen wird in etwa zwei Stunden nach der Injektion von HCG. Der zweite Peak tritt etwa zwei Minuten vor vier Tage später. HCG-Therapie hat sich als sehr effektiv bei der Prävention von Hodenatrophie und die körpereigenen biochemischen stimulierende Mechanismen verwenden, um Plasma-Testosteronspiegel während des Trainings zu erhöhen. Einige Steroid Nutzer finden, dass sie einige ihrer besten Stärke und Größe Gewinne haben während der Verwendung in Verbindung mit den Steroiden HCG. Dies kann wee aufgrund der Tatsachen, dass der Körper hohen natürlichen Androgenen sowie die künstliche Steroidhormone zu diesem Zeitpunkt hat. Die optimale Dosierung für einen Sportler mit HCG war noch nie festgestellt worden, doch es wird vermutet, hat einen einzigen Schuss von 1000 bis 2000 IE pro Woche erhalten die gewünschten Ergebnisse. Zyklen auf dem HCG sollte bis zu 3 Wochen aufbewahrt werden in einer Zeit mit einer Aus-Zyklus von mindestens einem Monat dazwischen.

Zum Beispiel könnte man die HCG für zwei vor drei Wochen in der Mitte eines Zyklus, und für zwei oder drei Wochen Einsatz am Ende eines Zyklus. Es wurde spekuliert, dass die längere Anwendung von HCG kann die körpereigene Produktion von Gonadotropinen dauerhaft zu unterdrücken. Deshalb ist die kurzen Zyklen der beste Weg zu gehen. Die Nebenwirkungen von HCG gebrauch gehören Gynäkomastie, Wassereinlagerungen und eine Zunahme der Libido, Stimmungsschwankungen, Kopfschmerzen und Bluthochdruck. HCG erhöht den Androgenspiegel bei Männern um bis zu 400%, aber es wirft auch der Östrogenspiegel drastisch ebenso. Deshalb ist es ein echter Fall von Gynäkomastie verursachen kann, wenn Dosierungen zu erhöhten für diese Person zu bekommen. Ein weiterer Nebeneffekt von HCG Verwendung gesehen ist morgendliche Übelkeit (Übelkeit und Erbrechen).

Es wurden keine Fälle von Überdosierung Komplikationen im Zusammenhang mit der Verwendung von HCG worden noch habe es eine assoziierte Karzinome, Leber-oder Nierenfunktionsstörungen. HCG war an einem Punkt schaute, um zu sehen, wenn es dem AIDS-Virus, aufgrund der Tatsache, dass es biologisch aktiv ist tragen konnten, aber die neueste Wort ist, dass dies nicht in irgendeiner Weise möglich ist. So sehen wir, wie HCG von Sportlern verwendet werden, um einige der Probleme, mit abrupt stoppen einer Steroid-Zyklus, zu vermeiden.

Dieses Produkt ist auch nicht auf Steroid-Tests aufgenommen, so dass einige Athleten nutzen, um zu halten Androgenspiegel hoch vor einem Wettkampf, dass Drogentests hat. HCG muss gekühlt werden, nachdem es gemischt ist, und es hat dann eine Lebensdauer von ca. 10 Wochen.

Injektion von HCG

HCG wird durch intramuskuläre Injektion verabreicht, die oft in das Gesäß. Es kann nicht oral eingenommen werden, weil es ein Protein ist, und würde im Magen verdaut werden.

HCG Injektionen werden in der Regel in den ersten 5 Tagen des Menstruationszyklus begonnen und sind oft täglich für insgesamt 7 bis 12 Tage fortgesetzt. Allerdings kann die Dosierung des Medikaments und der Zeitplan für die Verwaltung variieren, je nach Reaktion Ihres Körpers auf die Behandlung. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Ihr Arzt die Dosierung oder planen Sie von Zyklus zu Zyklus variieren.

Pregnyl (Choriongonadotropin zur Injektion. USP) wird durch intramuskuläre Injektion verabreicht, wenn Ihr Arzt fühlt sich entsprechende Stimulation Kriterien erreicht wurden. In bestimmten Fällen der Über-Reaktion, kann die Injektion verweigert werden.

LIKE US ON FACEBOOK!