Definitionsphase Frau

  • Ein Kaloriendefizit ist unerlässlich für den Diäterfolg
  • Fette sind nicht schlecht, sondern viel mehr wichtiger Bestandteil eines jeden Abnehmprozesses
  • Eine erhöhte Eiweißzufuhr kann während einer Reduktionsphase sinnvoll sein
  • Ein zusätzlicher Muskelaufbau während einer Diät ist tendenziell eher unwahrscheinlich

Hier die besten Produkte für deine Definitionsphase:

Mit einem Diätplan beginnen Fitness Athletinen etwa 3-4 Monate vor dem eigentlichem Wettkampf- bzw. Fototermin. Die meisten Damen greifen bei ihrer Diät auf die für Fitness Sportler und Bodybuilder bewährte Variante der „Low Carb“ Diät zurück. Damit der Stoffwechsel so richtig auf Touren kommt und das Ziel „Körperfettanteil reduzieren“ erreicht werden kann, wird ab diesem Zeitpunkt das Cardiotraining von zwei auf fünf Trainingseinheiten pro Woche erhöht. Je nach Fortschritt wird der Umfang und die Intensität der Cardioeinheiten an die aktuelle Form angepasst. Wichtig ist dass man es mit dem Cardiotraining nicht übertreibt, da man durch das damit verbundene Übertraining sehr schnell an Muskulatur verlieren kann. Daher der Tipp von uns mit 2-3 Einheiten pro Woche beginnen, schauen wie dein Körper reagiert und dann im Training langsam und schrittweise Intensität, Häufigkeit und Dauer erhöhen.

Zur Erhöhung der körperlichen Leistungsfähigkeit empfehlen wir die Einnahme von 3g Creatin pro Tag.

Kein Diätplan ohne Cheat Day!

Am Anfang einer jeden Diät sollten sogenannte „Cheat Days“ zu jedem Diätplan gehören. Cheat Days sind bei jedem Ernährungsplan wichtig für die Psyche, Motivation und heizen den Stoffwechsel nochmal richtig an. Ein intelligenter Cheat Day sollte in etwa aus den gleichen Mengen Eiweiss und Fetten bestehen, wie auf ihrem Diätplan vorgeschrieben. An diesem Tag darfst du dich also für 6 Tage Diät belohnen. Viele Athleten essen am Cheat Day gerne Kuchen, Pizza oder leckere Spaghetti, aber übertreiben sie nicht. Unsere Produkte Produkte unterstützen dich bestmöglich in deiner Diätphase. Die Ergebnisse sind in der regel enorm!